Hi, ich bin Katrin Flecken aus Euskirchen, Lektorin für deine Online-Texte.

Ich helfe dir dabei, sprachlich das Beste aus deinen Online-Texten herauszukitzeln. Damit du selbstbewusst auf den „Veröffentlichen“-Knopf klicken kannst.

Katrin Flecken Lektorin

Du schreibst deine Online-Texte selbst. Klar: Du bist Expert:in auf deinem Gebiet und weißt schließlich, wovon du sprichst. Aber bei Rechtschreibung und Grammatik kräuseln sich tiefe Falten auf deiner Stirn. „Wie war das mit dass und das?“ „Kommt vor sowie ein Komma?“ „Verdammte Axt! Wie strukturiere ich noch mal meine Homepage?“ Das sind Fragen, die du dir regelmäßig stellst. Das muss nicht sein.

Gemeinsam sorgen wir dafür, dass

  • du deine Texte ohne Rechtschreibfehler posten kannst,
  • deine Zielgruppe sich persönlich angesprochen fühlt,
  • sich ein roter Faden durch deine Texte zieht und
  • deine Texte auch so strukturiert sind, dass sie online gern gelesen werden.

Du möchtest deine Texte lektorieren lassen? Bei mir bist du richtig, wenn du selbstständig bist und deine Angebote grün, fair oder sozial sind.

„Katrin hat meine Über-mich-Seite für meine neue Webseite (die bald online geht) lektoriert. Ich bin sehr begeistert! Ich habe mir einige Korrekturen erwartet und bekommen habe ich jetzt einen sehr klaren, gut strukturierten und stimmigen Über-mich-Text. Nicht nur das. Katrin hat sich wirklich Zeit für mich genommen. Ihre einfühlsame Art und ihre konkreten Fragen (z. B. wen genau möchte ich ansprechen?) haben mir persönlich mehr Klarheit gebracht. Sehr gut haben mir ihre zahlreichen Marketing-Tipps z. B. wo ich einen Anmelde-Button einfügen soll, dass ich einen Call-to-Action setze etc. gefallen. Ich fühle mich jetzt sicher, mit diesem Text in die Öffentlichkeit zu gehen. Ich empfehle Katrin aus vollem Herzen GERNE weiter.“

Romana Maichin-Puck, Lehrerin für Qigong

Wie ich zu meinem Beruf kam

„Irgendwas mit Sprachen“, das war schon in der Grundschule meine Antwort, wenn ich gefragt wurde, was ich mal beruflich machen will. Und so kam es dann auch.

Mit dem Diplom als Übersetzerin für Englisch und Spanisch in der Tasche und einem Abstecher als Lektorin in einer Agentur arbeitete ich viele Jahre als Assistentin in namhaften internationalen Unternehmen. Zuletzt als Direktionsassistentin in einem großen Konzern.

Ich konnte in diesen Jobs viele interessante Leute kennenlernen, meine Sprachkenntnisse anwenden und vertiefen, viel Neues dazulernen und gut verdienen. Aber früher oder später kam ich immer wieder an den Punkt, an dem mir das alles nicht mehr reichte. Meine Aufgaben erfüllten mich nicht mehr vollständig. Dazu kam, dass ich mich oft fremdbestimmt fühlte und in manchen meiner Aufgaben wenig Sinn sah. Machen musste ich sie trotzdem. Logisch: Ich war ja angestellt.

Immer häufiger stellte ich mir also die Frage: „Will ich das wirklich bis zur Rente machen?“ Wollte ich nicht.

Aber womit Ende 30 beruflich noch mal neu durchstarten? Was ist die eine Sache, die mir bei all meinen Aufgaben am meisten Spaß macht, die ich richtig gut beherrsche, die meine Augen zum Leuchten bringt und mit der ich mich selbstständig machen möchte?

Mein Warum

Ja, ich war schon immer diejenige, die gefragt wurde: „Kannst du den Text bitte mal gegenlesen?“

Und da hab ich es erkannt: Das Lektorieren von Texten zieht sich bei mir durch alle Jobs wie ein roter Faden und ich hätte schon damals am liebsten stundenlang nur die Texte meiner Führungskräfte und Kolleg:innen aufpoliert.

Glaubst du nicht?

So ist es aber. Ich kann mich stundenlang in Texte vertiefen, sie analysieren, Sätze umstellen, Satzteile streichen und im Duden allen Zweifelsfällen nachgehen.

Ich liebe meinen Job, weil mir meine Arbeit einen tiefen Sinn gibt, ich Menschen helfen kann und ich selbstbestimmt aussuche, wann, wie und mit wem ich arbeite.

Lektorin Euskirchen Katrin Flecken

Was mich antreibt

Ich sehe leider unzählige fehlerhafte Texte im Internet. Rechtschreib-Tools sind zwar mittlerweile schon recht gut. Aber sie finden eben doch nicht alle Fehler.

Da komme ich ins Spiel. Meine Kund:innen profitieren von meiner Arbeit als Lektorin. Denn ich versetze sie in die Lage, mit einem sicheren Gefühl ihre Website-Texte, Blogartikel oder Social-Media-Posts zu veröffentlichen.

Das sind meine Werte

Wertschätzung

Mein wichtigster Wert. Privat wie beruflich. In unserer Zusammenarbeit begegne ich dir auf Augenhöhe. Ich hole dich dort ab, wo du gerade mit deinen Texten stehst.

Empathie

Ich versetze mich in deine Zielgruppe. Fühlt sie sich von deinen Texten angesprochen?

Ehrlichkeit

Katrin bedeutet „die Aufrichtige“. Und das lebe ich auch. Du bekommst von mir ein aufrichtiges, feinfühliges Feedback zu deinen Texten.

Nachhaltigkeit

Mit meinem Mann lebe ich privat so nachhaltig wie möglich. Logisch: Beruflich achte ich ebenfalls sehr darauf. Wie? Ich habe z. B. einen grünen Webhoster, verwende echten Ökostrom und arbeite mit refurbished IT.

7 „verrückte“ Fakten über Katrin Flecken. Ich …

  • bin schon 12-mal in meinem Leben umgezogen. Dabei hasse ich es schon, meinen Koffer für einen Urlaub zu packen. Nennenswerte Zwischenstationen waren u. a. Köln, Madrid und Hamburg.
  • bin direkt nach dem Abi vom 3500-Seelendorf in die Millionenstadt Köln gezogen. Ein kleiner Kulturschock. Aber die Kölner:innen mit ihrer ganz speziellen herzlichen Art haben mir das Einleben dort sehr leicht gemacht. Knapp 13 Jahre habe ich in und um Köln gelebt. Und bis heute verbindet mich eine besondere Liebe zu dieser Stadt.
  • lese bei Büchern aus Papier immer (!) das Ende zuerst. Warum? Na, ich muss doch wissen, ob es sich lohnt, das Buch zu lesen.
  • hab mich jahrelang erfolgreich gegen die sozialen Medien „gewehrt“. Mittlerweile bin ich aber auch bei Instagram zu finden.
  • liebe Ordnung und Minimalismus. In meiner Wohnung klappt das auch hervorragend. Auf meinem Schreibtisch leider nicht immer. Hier muss ich regelmäßig das Chaos bändigen.
  • lerne unglaublich gerne Neues und bilde mich ständig weiter. Momentan beschäftige ich mich z. B. intensiv mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO).
  • lache gerne und aus vollem Herzen. Und mindestens genauso gerne bringe ich andere zum Lachen.

Du möchtest mit mir zusammenarbeiten?

Prima! Dann schreib mir und vereinbare dein Erstgespräch, damit wir uns kennenlernen und schauen, ob die Chemie passt.