Hände auf der Tastatur

Hände auf der Tastatur

Website oder Webseite? Oder doch Homepage? Welcher Begriff ist denn jetzt richtig?

Die gute Nachricht vorweg: Alle Begriffe sind korrekt. Es kommt aber darauf an, in welchem Zusammenhang du sie benutzt.

Was ist also eine Website?

Die Website ist dein vollständiger Internetauftritt. Sie hat in der Regel mehrere einzelne Unterseiten – auch Webseiten genannt.

Was ist eine Webseite?

Die Webseite ist eine Unterseite deiner Website – also zum Beispiel die Über-mich-Seite.

Und was ist dann eine Homepage?

Die Homepage ist einfach nur die Startseite deiner Website. Und nicht, wie oft angenommen, dein gesamter Internetauftritt. Die Homepage ist also auch eine Webseite.

Warum ist es wichtig, die Begriffe Website, Webseite und Homepage korrekt zu verwenden?

Klar: Wenn du deiner besten Freundin stolz berichtest, dass deine neue Homepage jetzt endlich online ist, wird sie dich ohne Probleme verstehen. Wahrscheinlich kennt sie noch nicht einmal den Unterschied. Wir Deutschen verwenden nämlich gern mal den Begriff Homepage, wenn wir eigentlich Website meinen.

Aber wenn du eine Webdesignerin beauftragst, macht es einen großen (Preis-)Unterschied, ob sie nur eine Webseite oder eben doch deine ganze Website überarbeiten soll.

Zusammenfassung

Na, noch alles klar?!

Hier noch einmal alle drei Begriffe kurz zusammengefasst:

Die Website ist dein gesamter Internetauftritt.

Die Webseite ist eine einzelne Unterseite deiner Website.

Die Homepage ist die Startseite.

Welcher Begriff bereitet dir am meisten Kopfzerbrechen oder gab’s da schon einmal Missverständnisse? Schreib’s mir gern in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare